Crypto Stamp 2.0

Crypto Stamp 2.0: Im letzten Jahr 2019 kam die erste Version der sogenannten “Crypto Stamps” über die österreichische Post auf den Markt.
Nach dem großen Erfolg und der riesigen Nachfrage, sind nun ab heute dem 25.06.2020, die Crypto Stamps 2.0 verfügbar.

Bereits im Vorverkauf wurde ca. die Hälfte aller verfügbaren Crypto Stamps (pro Motiv 60.000 Stk.), nämlich über 100.000 Stk. verkauft.
Ab dem 25.06.2020 kann man die Crypto Stamps 2.0 offiziell in einer der Postfilialen in Österreich oder über den Online Shop um je 7 € kaufen.

Was genau ist die Crypto Stamp 2.0 bzw. was kann Sie?

Die Crypto Stamp ist die erste Briefmarke, die auch als digitales Sammlerstück (Collectible) in der Blockchain existiert.

Sie besteht zum einen aus einer physischen greifbaren Marke, die Ihr auch als reguläre Briefmarke nutzen könnt.
Die Marke ist nassklebend und kann ganz einfach herausgelöst werden. Für diesen eigentlichen Verwendungszweck, werden Sie aber wohl die aller wenigsten nutzen. Zum anderen ist auf der Rückseite des Markenblocks unter dem Sicherheitsetikett der Zugang zu Ihrer virtuellen Sammlung.

Vier verschiedene Motive in verschiedenen Farben und Seltenheitsstufen

Im letzten Jahr waren die beliebten Briefmarken sehr schnell ausverkauft und man fand bereits kurz darauf auf diversen Handelsplattformen wie Ebay oder Willhaben, die Briefmarken zu einem vielfach höheren Preis wieder im Verkauf. Auch dieses Jahr kann man wohl von einem ähnlichen Schema ausgehen.
Auch damals gab es schon verschiedene Farben, welche zu unterschiedlichen Verkaufspreisen von 100 € – einige 1000 € geführt hatten.

Dieses Mal gibt es vier verschiedene Motive: Honigdachs (Bitcoin Cash), Hund (Dogecoin), Panda (Ethereum) und Lama (Bitcoin).

Crypto Stamp 2.0

Wie bereits bei den Crypto Stamps 1.0, werden auch dieses Mal die verschiedenen Farben in unterschiedlichen Auflagen gedruckt. Wer Glück hat, ergattert eine der seltenen roten Blockchain-Briefmarken. Denn von diesen wird es nur 600 Stück pro Motiv in ganz Österreich geben:

Crypto Stamp Auflagen

Die Crypto stamp 2.0 ist diesmal auf Karton gedruckt (nicht mehr als Plastikkarte), das digitale Pendent der Marke kann man viq QR Code oder durch das Eingeben von Ziffern unter einem Sicherheitsetikett transferieren. Wie schon oben erwähnt, bedeutet jedes Motiv eine eigene Kryptowährung & damit verbundene Wallet.

240.000 Stück gibt es insgesamt von der neuen Crypto Stamp  – je 60.000 pro Motiv.

Cryptofans und Spekulanten finden die jeweilige “geheime Farbe” auch erst dann raus, wenn Sie das Siegel der Verpackung öffnen und dann den QR Code scannen oder die Ziffern aufrubbeln und auf einer bestimmten Webseite eingeben.

Die seltenste Farbe ist dabei Rot, davon gibt es pro Motiv nur 600 Stk., gefolgt von gelb, blau und grün. Schwarz (pro Motiv 31.400 Stk.) ist in dem Fall am häifigsten vorhanden und deshalb am wenigsten Wert. Man kann also davon ausgehen das rote Crypto Stamps sehr schnell um ein paar hundert Euro gehandelt werden.

Wenn Du also noch welche ergattern möchtest, solltest Du schnell sein und bei Deinen nächsten Postfilialen (nicht Postpartner!) vorbei schauen bzw. zuschlagen solange Sie noch online im SHOP verfügbar sind. Ansonsten bleibt leider nur der Weg über Ebay, Willhaben und Co. zu überteuerten Preisen 🙂

Crypto Stamp 2.0 - Alle Farben

Zu guter letzt bleibt noch eines offen und zwar…
Angeblich gibt es auch wieder Einhörner (Motive von Crypto Stamp 1.0), zumindest steht dazu eine Anekdote auf der Rückseite der Verpackung:

Die Jagd nach dem goldenen Einhorn kann beginnen!

Was es damit genau auf sich hat, kann ich Euch leider zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.
Ich könnte mir aber vorstellen das es abgesehen von den sehr wenig verfügbaren roten Farben, ein noch selteneres Motiv geben könnte, nämlich ein oder einige wenige goldene Einhörner. Die goldene Eintrittskarte zur Charlie Wonka Schokoladenfabrik lässt grüssen 😉

KLEINER TIPP: Wenn Ihr gerne wissen möchtet welche geheime Farbe Eure Stamps haben, könnt Ihr das auch rausfinden ohne das Siegel zu öffnen. Einfach mit zwei Fingern an den Seiten die Verpackung etwas zusammendrücken damit sich der Karton biegt und mit der zweiten Hand und Eurem Smartphone könnt Ihr mit einer guten QR Code App inkl. Licht, den QR Code der Stamp scannen.

Ich habe es bei meinen gemacht und hat bei allen funktioniert, ohne die Verpackung zu öffnen.

Crypto Stamp 2.0 - Goldenes Einhorn

Anbei noch ein ausführliches Video der österreichischen Post zur Crypto Stamp 2.0…