Bitpanda

Bitpanda – Bitcoins kaufen und verkaufen

Ich möchte Dir hier die Firma Bitpanda vorstellen, dessen Angebot (Multi Wallet App & Web Plattform) ich selbst schon einige Jahre nutze um Bitcoins zu kaufen und verkaufen.
Bitpanda ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Wien und gibt es bereits seit 2014.

Mittlerweile bezeichnet sich Bitpanda als „Europas führende Handelsplattform für Kryptowährungen“ sowie „Europas schnellster und günstigster Bitcoin-Händler“. Die Zahlen sprechen für sich: Die Börse beschäftigt 60 Mitarbeiter aus 21 Nationen und bedient mehr als 850.000 Benutzer.

Das Senden und Empfangen digitaler Assets an oder von anderen Bitpanda Nutzern ist nicht nur sehr einfach und schnell, sondern auch völlig kostenlos.
Der große Vorteil bei Bitpanda ist, dass Du mehrere sogenannter Assets (zb. Bitcoin, Ethereum aber auch Gold und Silber) bei Bitpanda in den verschiedenen Wallets aufbewahren kannst aber auch kaufen und verkaufen.
Die Anzahl der gehandelten Kryptowährungen ist erst im Juni 2018 wieder gewachsen: Mittlerweile wird der Handel mit Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Ripple (XRP), Litecoin(LTC), Dash (DASH), Bitcoin Cash (BCH), Eos (EOS), Komodo (KMD), Iota (MIOTA), OmiseGO (OMG), Augur (REP), Stellar (XLM), 0x (ZRX), NEM (XEM), ZCash (ZEC), Tezos (XTZ) und Pantos (das Mulit-Blockchain-Token-System aus Österreich) angeboten.

Als Fiatgeld stehen Euro, US Dollar, Schweizer Franken und Britisches Pfund Sterling zur Verfügung.

Anmeldung & Verifizierung bei Bitpanda

Die Anmeldung bei Bitpanda ist kostenlos, Ihr solltet jedoch Euer Konto verifizieren, um alle Möglichkeiten der Plattform maximal ausnutzen zu können.

Dafür gibt es ein Registrierungsverfahren für den User, welches aus mehreren Verifizierungskomponenten: E-Mail-Adresse, Handynummer, persönliche Daten besteht. Dazu kommt ein Video-Identifikationsverfahren (durchgeführt von IdentityTM und IDNow).
Benötigt werden dafür Smartphone oder Webcam sowie ein Lichtbildausweis.

Die erste Einzahlung (mindestens 25 €, maximal 2.500 €) muss mit SEPA, SOFORT oder GIROPAY/EPS erfolgen und schließt die Verifikation ab, sobald sie bei Bitpanda eingelangt ist.

Durch die vollständig abgeschlossene Verifizierung gelten dann andere Limits. Online Zahlungen: Einzahlungen 10.000 €/Tag Auszahlungen 100.000 €/Tag. Banküberweisungen (SEPA): Ein- und Auszahlungen 500.000 €/Tag. Kreditkarteneinzahlungen (Visa, Mastercard) bleiben bei maximal 2.500 €/Tag.

Vor der vollständigen Verifizierung ist allerdings bereits unlimitiertes Trading sowie der Verkauf von Kryptowährungen über Skrill und NETELLER möglich.

Bitpanda Limits

Bitcoins kaufen & verkaufen

Der User hat ein kostenloses Fiat Wallet (EURO) zur Verfügung. Über dieses Wallet kann man also jederzeit Euro oder andere Fiat Währungen auf die Bitpanda Plattform überweisen. Damit kann man dann Bitcoin, Ethereum, Gold, Silber und viele weitere Assests auf der Plattform einkaufen.
Auch der umgekehrte Weg, der Verkauf von zb. Bitcoin in Euro ist natürlich intern möglich, man hat hier also einen völlständigen Handel der einem geboten wird.

Bitpanda Wallet

Bitcoins kaufen in Österreich mit Bitpanda To Go

Bei Bitpanda To Go handelt es sich um eine Prepaid-Variante, bei der Du in österreichischen Postfilialen und –partnern mit Bargeld einen Gutschein Bon mit Code erhältst.
Diesen Code gibst Du dann auf der Bitpanda Seite ein und kannst danach das Asset Deiner Wahl kaufen (zb. Bitcoin, Ethereum, Gold, Silber usw.).
Die Codes gibt es für 50 €, 100 € und 500 €.
Der Vorteil ist das Du dafür nicht einmal verifiziert sein musst, Du kannst hier also nach Belieben Kryptowährungen kaufen, indem Du Dir einfach mit Bargeld in einer Postfiliale in Österreich diese Bitpanda To Go Gutscheine kaufst.

Wie dies genau funktioniert, habe ich in einem Video vor einiger Zeit aufgenommen.

Ein & Auszahlungen bei Bitpanda

Den Usern wird kostenlos eine Fiat Wallet angeboten, über die jederzeit Geld auf den Bitpanda Account überwiesen werden kann. So können Sie dann Kryptowährungen kaufen. Aber auch der umgekehrte Weg, der Verkauf von Coins in Cash, wird über diese Wallet ermöglicht.

Bei den Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten spielt wieder die Verifizierung eine Rolle.

Beispiel Euro: Verifizierte User können mit SEPA, EPS, giropay, SOFORT, NETELLER, Skrill, VISA und Mastercard einzahlen.

Zur Auszahlung in Euro stehen SEPA, Amazon.de-Gutscheine, Skrill und NETELLER sowohl nicht-verifizierten als auch verifizierten Usern zur Verfügung.

Bitpanda Einzahlung

Gebühren / Kosten bei Bitpanda

Das gute an Bitpanda ist, dass die Gebühren für Kauf- und Verkauf von Kryptowährungen in Echtzeit in den angebotenen Preis miteinberechnet werden.
Dies macht bestimmte Kalkulationen einfacher und übersichtlicher, außerdem spart es böse Überraschungen.

Bitpanda selbst gibt an die Gebühren immer so gering wie möglich zu halten und ist hier auch nicht wirklich merkbar teurer als andere Anbieter. Aktuell sind es etwa 1,49% Gebühren beim Kauf und 1,29% beim Verkauf von Bitcoin. Beim Kauf über Bitpanda To Go Gutscheine sind es etwas mehr Gebühren, ich würde sagen um die 2,5%, dafür aber auch völlig anonym und mit nicht verifiziertem Konto.

Fazit

Meiner Meinung nach ist Bitpanda der beste europäische Krypto-Handelsplatz.
Eine technisch einwandfreie und sehr schön gestaltete Web Plattform (als auch Handy App), als auch der schnelle deutsche Support sind der Hauptgrund warum ich Bitpanda schon sehr lange zum Kaufen & Verkauf von Kryptowährungen nutze.

Support & Unterstützung

Solltest Du Hilfe zu Bitpanda benötigen oder sonstige Fragen haben, kannst Du Dich jederzeit gerne bei mir per EMAIL, Whatsapp oder Telegram melden.

Bitpanda Anmeldung